Kunde: transeuropa e.V.

Aufgabe:
Entwicklung und Gestaltung eines Corporate Designs und dessen Anwendung
auf sämtliche On- und Offlinemedien für das
5. Europäische Theater- und Performancefestival
Plakat
Website (zweisprachig)
Programmflyer
Postkarten (drei Motive)
Aufnäher
Eintrittskarten
Anzeige
Programmzeitung (zweisprachig)
Festivalzeitung (drei Ausgaben)
 

Thema:
Das übergreifende Thema des Festivals lautete „Neue Kollektive“.
Damit war die Aufforderung gemeint, sich neue Ordnungen und Gruppenstrukturen vernab von althergebrachten Ideen zu suchen und gemeinsam aktiv zu werden.

 

Umsetzung:
Um das Thema grafisch zu vermitteln, wurde das Element der Bastelfiguren entwickelt. Die Vielfalt der wechselnden Figuren fordert den Betrachter spielerisch auf, sich seine eigenen Gruppen und damit Kollektive tatsächlich auszuschneiden und zusammenzustellen. Weitere eindeutige Elemente wie Nähte, Schnittmuster etc. verstärken den handwerklichen Charakter.